•   Stellen dir vor, du planst die Beschaffung neuer Ladenregale und hast nach nur wenigen Klicks den kompletten Überblick trotz wachsender Produkt- und Herstellervielfalt kannst Verfügbarkeit und Preise auf einen Blick vergleichen, ohne bei allen Herstellern oder Lieferanten einzeln anfragen zu müssen siehst dank der 3D-Visualisierung sofort, ob und wie sich deine Vorstellung realisieren lässt. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Probiere es jetzt aus! Unsere Kennenlernaktion ist dafür die perfekte Gelegenheit. Wenn du im Juli bei Storeshelf24.com im Wert von mindestens 200 Euro (exklusive Versandkosten) bestellst, erhälst du von uns einmalig 50 Euro zurück! Und so funktioniert’s Wunschkonfiguration ohne Vorkenntnisse auf Storeshelf24.com zusammenstellen Händlerpreise und Lieferzeiten auf einen Blick unverbindlich vergleichen Bestellung abschließen und ganz unkompliziert auf Rechnung oder mit Paypal

  • Mit dem Start von STORESHELF24 stehen zwei Konfigurationsmöglichkeiten (Modi) zur Verfügung. Der Pro-Modus ersetzt den bisher bekannten Ladenregal-Konfigurator. Dieser bietet alle bekannten Funktionen und ermöglicht auch eine Konfiguration von Ladenregalen. So lassen sich jederzeit der Typ ändern sowie verschiedene Anbauteile kombinieren – damit entstehen individuelle Regale gemäß Ihrer eigenen Vorstellungen. Im Anschluss an die Planung können dann Stücklisten und Renderbilder erzeugt werden. Der neue Basic-Konfigurator ermöglicht demgegenüber eine einfache und schnelle Konfiguration von Regalen. Hierbei wird kein Systemwissen vorausgesetzt. Aufbauend auf dem Regaltyp kann mit Schiebereglern die Breite und Höhe eingestellt werden. Achsmaße und Rückwandbestückung werden automatisch gestreut. Die Anzahl der Anbauteile, zum Beispiel Fachböden, kann jederzeit angepasst werden. Schließlich kann die Konfiguration auch sehr einfach bestellt werden. Das Beste:

  • Vor fast vier Jahren haben wir damit begonnen, unseren Kunden – als bis dahin einziger Anbieter im Ladenbau-Geschäft – den Ladenregal-Konfigurator zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Konfigurator haben wir nicht nur einen einzigartigen Workflow für die Zusammenstellung von Ladenregalen eingeführt, sondern auch die einzelnen Ladenbau-Branchen näher zueinander gebracht. Von Anfang an ging es uns darum, unsere Partner zu stärken, indem Kunden und Händler enger miteinander vernetzt werden. Insofern haben wir mit dem Konfigurator eine Schnittstelle für Händler und Kunden geschaffen. Am Anfang gab es nur drei Achsmaße und 270 Regalteile, welche abgebildet wurden. Inzwischen haben sich die verfügbaren Teile mehr als verdoppelt. Drei Jahre und tausende Konfigurationen später ist der Ladenregal-Konfigurator das Arbeitsmittel Nmmer 1 für Ladenregale im Raum Deutschland,